Skatturnier in Ebbinghausen


v.l. Martina Wolf Sedlatschek, Reinhard Berlage, Heinrich Schulte, Günther Hildebrand und Karl-Josef Hüster

Am Samstag, den 02.04.2011 fand in unserem Dorfgemeinschaftsraum wieder das alljährliche Skatturnier des Heimat- und Verkehrsvereins Ebbinghausen statt.
Den Wanderpokal konnte die Vorsitzende Martina Wolf- Sedlatschek an Heinrich Schulte aus Lichtenau weitergeben.
Den zweiten Platz sicherte sich Reinhard Berlage und der dritte Platz ging in diesem Jahr an Günther Hildebrand.
Karl-Josef Hüster Organisator des Skatturniers bedankte sich bei allen Skatfreunden die den Weg nach Ebbinghausen gefunden hatten.
Am Samstag, den 02.04.2011 fand in unserem Dorfgemeinschaftsraum wieder das alljährliche Skatturnier des Heimat- und Verkehrsvereins Ebbinghausen statt. Den Wanderpokal konnte die Vorsitzende Martina Wolf- Sedlatschek an Heinrich Schulte aus Lichtenau weitergeben. Den zweiten Platz sicherte sich Reinhard Berlage und der dritte Platz ging in diesem Jahr an Günther Hildebrand. Karl-Josef Hüster Organisator des Skatturniers bedankte sich bei allen Skatfreunden die den Weg nach Ebbinghausen gefunden hatten. Bild 01: v.l. Martina Wolf Sedlatschek, Reinhard Berlage, Heinrich Schulte, Günther Hildebrand und Karl-Josef Hüster